03/08/2012

www.plasticker.de

Dymax: Stefan Katzenmayer ist neuer Geschäftsführer

Seit 1. August 2012 ist Stefan Katzenmayer neuer Geschäftsführer der Dymax Europe GmbH. Er verfügt laut Unternehmen über langjährige Erfahrung in der Chemiebranche und kann auf mehr als 15 Jahre Vertriebserfahrung in leitender Position aufbauen. Mit Neubesetzung der Geschäftsführung soll das Wachstum in Europa forciert und die Marktposition kontinuierlich ausgebat werden.

Stefan Katzenmayer studierte Chemische Technologie an der Fachhochschule Darmstadt und begann seinen beruflichen Werdegang bei der Chemetall GmbH in Frankfurt am Main, ein weltweit tätiges Unternehmen der Spezialitätenchemie. Es folgten weitere Unternehmen für Spezialmaterialien und Klebstoffe. Unter anderem übernahm er die Position des Geschäftsbereichsleiters EMEA für den Bereich Klebstoffe im Transportwesen und später für die Region EMEA und Indien für Klebstoffe für flexible Verpackungsmaterialien.

Zum Unternehmen
Dymax produziert lichthärtende Materialien, Aushärtungs- und Dosiersysteme für industrielle Anwendungen in den Bereichen Medizintechnik, Elektronik- und Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Solarenergie, Telekommunikation, Haushaltsgeräte und Glassindustrie. Dymax Corporation wurde 1980 als American Chemical and Engineering Company gegründet. Der ISO 9001:2008 zertifizierte Klebstoffhersteller hat seinen Hauptsitz in Torrington, Connecticut, USA. Niederlassungen befinden sich in Europa, Hongkong, China sowie Korea. Heute beschäftigt Dymax laut Unterlagen weltweit mehr als 200 Mitarbeiter.