10.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Dyneon: Kapazitäten für Flourpolymere werden verdoppelt

Im Industriepark Gendorf in Burgkirchen hat die Dyneon GmbH (Burgkirchen) eine neue Produktionsanlage für Fluorpolymere in Betrieb genommen. Zudem legte die Tochtergesellschaft von 3M (St. Paul, Minnesota / USA; www.mmm.com) den Grundstein für eine weitere Produktionslinie. Die Gesamtinvestitionen für die Erweiterung der Produktionsstätte beziffert das Unternehmen auf 60 Mio EUR. Vor Ort sollen 40 neue Arbeitsplätze entstehen.

Der Start der jetzt in Betrieb genommenen Produktionseinheit hatte sich durch einen Baustopp während der Wirtschaftskrise verzögert. Dadurch betrug die Bauzeit insgesamt 39 Monate. Mit der zweiten neuen Anlage, verdoppelt Dyneon die Kapazität zur Produktion von Fluorthermoplasten am Standort.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...