08/02/2010

www.plasticker.de

ECEBD: Neue Datenbanken über Kunststoffverarbeiter in Mittel- und Osteuropa

ECEBD Ltd., eines der führenden Beratungsunternehmen und Informationsanbieter für die mittel-und osteuropäische Kunststoffindustrie mit Sitz in Budapest, bringt zwei neue Datenbank-Produkte auf den Markt, die sich an Zulieferer der Kunststoff verarbeitenden Industrie richten.

"ChemIT Easy" und "ChemIT Machinery" sind abgespeckte Ableger von ECEBD´s Flaggschiffs "ChemIT Database", die Profile von rund 10.000 Kunststoff verarbeitenden Unternehmen in 21 Ländern in Mittel- und Osteuropa, den GUS-Staaten sowie dem Baltikum umfasst und auf die nach Anbieterangaben 85-90% des gesamten Kunststoffverbrauchs in der Region entfallen.

"ChemIT Easy" und "ChemIT Machinery" sind vor allem für kleinere Lieferanten der Kunststoff-Industrie gedacht, die weniger detaillierte Informationen benötigen und die bereit sind, zugunsten eines günstigen Preises auf erweiterte Funktionen wie Online-Zugang oder individuelle Datenbank-Updates zu verzichten.

Die Datenbank-Pakete sind bezogen auf bestimmte Verarbeitungsverfahren wie Extrusion, Spritzgießen oder Tiefziehen etc. und zumeist für jede Region einzeln erhältlich.

Konkrete Beispiele zum beschriebenen Angebot finden Sie hier.

Weitere Informationen: www.ecebd.com, www.plasportal.com