13.04.2010

www.plasticker.de

ECEBD: Neuer Service unterstützt Fusionen und Übernahmen in Mittel-und Osteuropa

ECEBD Ltd., eines der führenden Beratungsunternehmen und Informationsanbieter für die mittel-und osteuropäische Kunststoffindustrie mit Sitz in Budapest, startet einen neuen Service, der Fusionen und Übernahmen in der Kunststoffindustrie in Mittel-und Osteuropa unterstützen soll.

Gestützt auf ein diversifiziertes globales Netzwerk, will ECEBD einen Beratungs- und Informationsdienst bereit stellen, um sowohl Unternehmen als auch Investoren zu helfen, im Rahmen eines Matchings den jeweils richtigen Partner zu finden. Laut einer Umfrage von ECEBD, sind es vor allem Investoren aus Nordamerika, China und Westeuropa, die attraktive Investitionsmöglichkeiten in Mittel- und Osteuropa suchen, sei es in von der Rezession getroffene Unternehmen oder in aufstrebende Jungunternehmen auf der Suche nach dem nächsten Schritt.

"Die Kunststoffindustrie in Mittel- und Osteuropa wurden stark vom weltweiten wirtschaftlichen Abschwung getroffen. Viele Unternehmen sind in finanzielle Schwierigkeiten geraten, während andere den sicheren Hintergrund und die zusätzliche Kundenbasis von großen internationalen Anlegern suchen", sagt Tamas Kovacs, ECEBD Business Development Manager. "Wir erwarten mittelfristig eine Konzentration des "Working Capitals" bei Kunststoff verarbeitenden Unternehmen und Compoundierern in Mittel- und Osteuropa."

Weitere Informationen: www.ecebd.com