01/08/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

EFIBCA: FIBC-Importe in die EU legen seit 2009 stetig zu

Die Mitglieder der European Flexible Intermediate Bulk Container Association (EFIBCA, Bad Homburg; www.efibca.com) sind zufrieden mit der Entwicklung der Branche seit dem tiefen Absturz im Krisenjahr 2009. Im Vergleich zu 2010 legten die Importe von FIBC in die EU 2011 um 27 Prozent auf 339,2 Mio EUR zu. Der Rekordwert aus dem Jahr 2008 von 358,8 Mio EUR wurde allerdings noch nicht erreicht. Dennoch zeigt sich der Verband zuversichtlich angesichts des zweiten Wachstumsjahres in Folge.

Die Türkei konnte ihre Position im Jahr 2011 als wichtigster Lieferant von FIBC in die EU konsolidieren. Rund 40 Prozent aller EU-Importe kommen aus dem aufstrebenden Land. Auf Platz zwei liegt Indien mit einem Anteil von etwa 35 Prozent. Der Marktanteil von China ging von 13 auf 11 Prozent zurück.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...