07.07.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

EPPA: Tom Debusschere neuer Präsident

Der Industrieverband der europäischen PVC-Fensterprofilhersteller European PVC Window Profiles and related Building Products Association (EPPA, Brüssel / Belgien; www.eppa-profiles.eu) hat Tom Debusschere, den CEO von Deceuninck (Hooglede-Gits / Belgien; www.deceuninck.com), zum neuen Präsidenten gewählt. In dieser Funktion folgt er auf Andreas Hartleif, der den Verband seit 2011 leitete.

Zum Stellvertreter Debusscheres wurde Marcus Wittmann gewählt, der bei Rehau (Rehau; www.rehau.de) den Bereich "Window Solutions" verantwortet. EPPA vertritt die Interessen der europäischen Profil-Systemhäuser. 25.000 Mitarbeiter verarbeiten pro Jahr rund 1,4 Mio t PVC zu Profilen und Bauprodukten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...