30.04.2015

www.plasticker.de

ES-Plastic: Neue Fischschale aus PP im Sortiment

ES-Plastic, Spezialist für hochwertige Verpackungslösungen aus Kunststoff, hat ab sofort eine neue Fischschale aus PP in sein Sortiment aufgenommen.

Die Größe von 275 mm (Länge) x 87,50 mm (Breite) x 25 mm (Höhe) reicht aus, um einen mittelgroßen, ganzen Fisch oder ein größeres Filetstück zu verpacken. Wem das nicht genügt oder falls die Maße einfach nicht passen sollten, kann die MAP-Schale (Modified Atmosphere Packaging) auch individuell fertigen lassen. Sie garantiert laut Anbieter optimale Frische und überzeugt demnach mit ihrer schicken, stabilen Rippenstruktur. Serienmäßig wird die Fischschale in klassischem Schwarz oder transparent angeboten, ist aber auch in allen gängigen RAL- u. Pantone-Farben lieferbar.

Dank ihrer Rippenstruktur lasse sich die Schale nicht nur klassisch, sondern auch via "Skin-Verfahren" versiegeln. Dabei wird der Fisch mit einer speziellen Folie hauteng vakuumiert, was ihn fest fixiert und eine mögliche Aussaftung reduziert.

Weitere News im plasticker