21.07.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

E&E-Branche: Aufschwung in Deutschland beschleunigt sich

Im Mai haben die Auftrags­eingänge in der deut­schen Elektro- und Elektronik­in­dustrie um 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr zuge­legt. "Die stärksten Impulse kamen da­bei vom Auslandsgeschäft. Wäh­rend aus dem Inland 16 Prozent mehr Bestellungen eingingen als vor einem Jahr, zogen die Auslands­be­stellungen um 38 Prozent an", sagte Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.org).

Kumuliert übertrafen die E&E-Erlöse per Ende Mai das Vor­jahreslevel um 13 Prozent (Inland: plus 10 Prozent; Ausland: plus 16 Prozent). Die preisbereinigte Produktion wuchs im Mai um 16 Prozent an.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...