09.05.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Eastman/Zeon: Preiserhöhung für Schlagzäh-Modifizierer

Sowohl Eastman Chemical (Kingsport, Tennessee / USA; www.eastman.com) als auch Zeon (Tokyo / Japan; www.zeon.co.jp) haben weitere Preiserhöhungen für aliphatisch modifizierte aromatische Kohlenwasserstoffharze angekündigt.

Bereits seit dem 1. Mai 2014 verlangt Zeon 150 USD/t mehr für die "Quintone"-Typen. Eastman will am 1. Juni mit einem Aufschlag von 110 USD/t für die Familien "Regalite", "Eastotac" und "Regalrez" nachziehen. Beide Unternehmen geben gestiegene Rohstoffpreise als Grund an. Die Materialien werden unter anderem als Schlagzäh-Zusätze für Polyolefine und in Elastomeren sowie Schmelzklebern eingesetzt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...