15/05/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Edscha: Kunststoffeinheiten nach Remscheid verlagert

Am Standort Remscheid hat der Automobilzulieferer Edscha (Remscheid; www.edscha.com) im März 2013 eine leerstehende Halle wieder bezogen. Dort kamen Mitarbeiter und Maschinen der FPS Kunststofftechnik und die Friedhelm Piepenstock unter. Nach der Übernahme hatte Edscha die beiden Unternehmen aus Halver und Schalksmühle wie geplant nach Remscheid verlegt.

43 der insgesamt 50 Mitarbeiter machten den Umzug mit. Damit beschäftigt die Tochtergesellschaft von Gestamp (Madrid / Spanien; www.gestamp.comn) in Remscheid nun rund 350 Mitarbeiter. Edscha fertigt unter anderem Scheibenwischerclips, Kupplungspedale und andere Automotive-Komponenten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...