14/10/2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Effizienzpotenziale optimal ausschöpfen

Auf der Messe wird eine vollständig modular aufgebaute, vollelektrische e-mac 310/100-Maschine ausgestattet mit einem integrierten viper 6-Linearroboter die wirtschaftliche Herstellung von Weinflaschenverschlüssen aus PP und Flüssigsilicon demonstrieren. Ermöglicht wird der dies erstmalig durch ein Niedertemperaturverfahren mittels UV-Vulkanisation, für das der Werkzeugbaupartner Elmet lichtdurchlässige Kavitäteneinsätze im Spritzgießwerkzeug entwickelt hat (siehe auch S. 628ff in dieser Ausgabe). Auf einer duo 2550/500 pico ausgestattet mit der Energiesparoption ecodrive fertigt Engel in Kooperation mit seinem Kunden Gerhardi Zierringe für BMW-Kühlergrills. Auf der Messe wird ein viper 20-Linearroboter die Bauteile aus dem Werkzeug entnehmen.Des Weiteren wird eine Fertigungszelle zur Herstellung von Gehäusen für Feuchtraumleuchten im Sonderhoff Mold'n Seal-Verfahren mit einem Werkzeug von Zumtobel Lighting präsentiert. Die Gehäuse werden auf einer victory 1350/300 tech aus PC gespritzt und unmittelbar danach mit einer Dichtraupe aus PU versehen. Darüber hinaus zeigt Engel auf einer vollelektrischen ­e-motion 310H/50V/180 T combi die Herstellung von Lebensmittelverpackungen mit sehr geringen Wandstärken. Das Zweifachwerkzeug von Otto Hofstetter wird von Engel-Kunde ZAO Mir Upakovki zur Verfügung gestellt.Für die Teileentnahme kommt ein viper 12-Roboter in Speed-Ausführung zum Einsatz. Auf der Messe wird zudem eine e-motion 80H/80W/180 T WP combi in Reinraumausführung in einem servoelektrischen 16+16 fach-Indexplattenwerkzeug von Hack Formenbau im Zweikomponentenspritzguss Teile für Autoinjektoren produzieren. Ein in die CC 200-Steuerung integrierter Engel easix-Mehrachsindustrieroboter entnimmt die Teile und legt sie auf einem GMP-gerechten Förderband ab. Projektpartner seitens der Anwendung ist der schwedische Medizintechnikhersteller SHL (Scandinavian Health).
Zudem zeigt Engel seine neue Baureihe e-mac im Foyer Ost, und vier weitere Exponate befinden sich auf den Messeständen der Partnerunternehmen Oni-Wärmetrafo (A5 - 5103), Lenzkes Spanntechnik (A2 - 2309), Fraunhofer ICT (B2 - 2104) und Hekuma (A7 - 7305).

www.gupta-verlag.de/kautschuk