19/06/2010

www.pu-magazin.de

Eigenfertigung von Dosierpumpen bei KraussMaffei

Künftig werden die Baureihen EcoStar, RimStar Compact, RimStar Modular, MiniDos sowie die Hybridmaschinen von KraussMaffei mit eigengefertigten Dosierpumpen ausgestattet. Diese sind zunächst mit Fördermengen von 16 und 40 l/min verfügbar. Weitere Baugrößen sollen noch in diesem Jahr in Serienfertigung gehen.

Das Unternehmen stimmt die Pumpen so ab, wie es für den Betrieb mit Kunststoffmonomeren erforderlich ist, so heißt es. Zudem sichert die Eigenfertigung längere Standzeiten, die Verfügbarkeit ab Werk sowie besseren Service bei Überholungen und Ersatzteilversorgung, so KraussMaffei. Zur Qualitätssicherung der Pumpen wurde zudem ein neuer, rechnergesteuerter Prüfstands im Werk in München-Allach in Betrieb genommen.

www.pu-magazin.de