20.10.2010

www.plasticker.de

Ejot: Verbindungstechnik-Spezialist mit Leichtbaustrategien im Kunststoffbereich

Eine Möglichkeit, unterschiedliche Leichtbaukonzepte der Kunden zu unterstützen, bietet nach Angaben der der Ejot GmbH & Co. KG die DELTA PT® Schraube aufgrund ihrer außerordentlichen verbindungstechnischen Leistungsfähigkeit in der Reduzierung der verwendeten Abmessungen. Darüber hinaus könne bei vielen Einsatzgebieten sogar eine Verringerung der Verschraubungsstellen vorgenommen werden. Diese Maßnahmen würden in Summe einen nicht unerheblichen Beitrag zur Gewichtseinsparung darstellen. Falls ein noch stärkeres Ausschöpfen von Gewichtseinspar-Potenzialen im Lastenheft der Produktentwicklung des Kunden stehe, könne eine Variation in der Materialauswahl der Verbindungselemente den gewünschten Effekt erzielen. So könnten viele Abmessungen der DELTA PT® statt aus Stahl auch aus Aluminium hergestellt werden.

Die letzte "Evolutionsstufe" innovativer Materialverwendung sehen die Verbindungstechnik-Spezialisten von EJOT in der Verwendung von Kunststoff für die DELTA PT® Schraube. Die Verbindungselemente aus dem thermoplastischen Konstruktionswerkstoff Grivory HTV-5H1 mit 50%igen Glasfaseranteil versprechen im Vergleich zu Schrauben aus Metall dieselbe verbindungstechnische Sicherheit, jedoch mit viel weiter reichenden Potenzialen für die Gewichtseinsparung. So sei eine in ihren Abmessungen vergleichbare Kunststoff-Schraube bis zu 85% leichter als ihr Pendant aus Stahl.

Als ein prädestiniertes Anwendungsbeispiel dieses neuartigen Verbindungselementes im Automotive-Bereich wird die Befestigung einer Instrumenten-Tafel gepriesen. In Kombination mit dem aufsteckbaren Kunststoff-Mutternelement EJOT EASYboss® V, einem speziellen Verbindungselement für dünnwandige Bauteile und analog der neuen DELTA PT® Schraube als Metallersatz-Produkt ausgeführt, könnten bei diesem Einsatzfall sämtliche zur Zeit verfügbaren Gewichtseinspar-Potenziale in der Verbindungstechnik voll ausgeschöpft werden, heißt es abschließend.

Die besondere Leichtbaueignung dieser neuen EJOT Verbindungselemente aus Kunststoff, DELTA PT® und EASYboss® V, wird auf der K 2010 präsentiert.

Weitere Informationen: www.ejot.de

K 2010, 27.10.-3.11.2010, Düsseldorf, Halle 5, Stand C03