14.10.2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Elasto: Hydrophile TPEs

[image_0]Inzwischen wurde eine vollständige Reihe der Quellcompounds mit Quellraten von 150- 950 % entwickelt. In Abwesenheit von Wasser kehrt das Compound wieder in seine ursprüngliche Dimension zurück. Der Quell- und Schrumpfprozess ist unbegrenzt möglich. Im Gegensatz zu ähnlichen Produkten auf Lehmbasis behalten diese TPE-Compounds in gequollenem Zustand ihre geometrische Struktur, so betont das Unternehmen. Dryflex WS Compounds sind in kundenspezifischen Farben erhältlich, können mit üblichen Verfahren wie Extrusion und Spritzguss verarbeitet werden und sind auch als antimikrobiell ausgerüstete Versionen verfügbar. Elasto stellt auf dem Fakuma-Stand seines langjährigen Distributeurs Nordmann, Rassmann aus und ist mit einem Ministand auf der Medizintechnik- Sonderfläche zu finden. NRC vertreibt die Produkte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, sowie in Mittel- und Osteuropa.

www.gupta-verlag.de/kautschuk