07.12.2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Elastomere Friction

Das englischsprachige Buch Elastomere Friction - Theory, Experiment and Simulation ist als 51. Band in der Serie Lecture Notes in Applied and Computational Mechanics erschienen und umfasst acht Artikel zum Thema Reibung bei Elastomeren. Es enthält u. a. zwei Aufsätze zum Thema Materialmodellierung von Elastomeren. Der erste Beitrag beschreibt Morph, ein spezifisches konstitutives Modell für Kautschuke, während ein zweiter Ansatz mikrostrukturbasierte Formulierungen behandelt. Zwei weitere Arbeiten befassen sich mit Reibungsmodellen für Kautschuke.Der erste Beitrag erläutert den Einfluss des Füllstoffs Kieselsäure auf die Reibungseigenschaften bei nasser sowie trockener Oberfläche und bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Der Zweite geht davon aus, dass Elastomere große Verformungen im Kontakt mit der Straße durchlaufen. Basierend auf dieser Annahme wird ein Modell für finite Deformationen vorgestellt. Diese Untersuchungen werden in zwei weiteren Artikeln über verschiedene technische Anwendungen mit Reifenbezug aufgegriffen. Der siebte Aufsatz erläutert ein Finite-Elemente-Modell für rollende Reibung. Der letzte Beitrag behandelt den Reifenabrieb in Abhängigkeit von der Mikrotextur unter nassen Bedingungen bei niedriger Geschwindigkeit.

www.gupta-verlag.de/kautschuk