25.09.2014

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Electrolux kauft Haushaltsgeräte-Sparte von General Electric

Im Preis inbegriffen ist eine Beteiligung von 48,4 % an dem mexikanischen Haushaltsgeräte-Hersteller Mabe. Nach Angaben von Electro­lux handelt es sich um die größte Übernahme in der Unternehmensgeschichte. GE Appliances
mit Sitz in Louisville, KY, USA, ist einer der führenden Hersteller von Waschmaschinen, Kühlschränken, Gefriertruhen, Spülmaschinen und anderen Küchengeräten in den USA. Mit rd. 12?000 Angestellten erzielte das Unternehmen im Jahr 2013 einen Umsatz von 5,7 Mrd. USD, mehr als 90 % davon in Nordamerika, und ein operatives ­Ergebnis (EBITDA) von 390 Mio. USD. Zusammen haben Electrolux und GE Appliances 73?000 Mitarbeiter. Die Transaktion bedarf noch der Genehmigung durch die zuständigen Behörden und soll im Laufe des Jahres 2015 abgeschlossen werden.

www.gupta-verlag.de/polyurethane