25.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektro-Hausgeräte: Entwicklung im ersten Halbjahr schwach

Das Wachstum im deutschen Hausgerätemarkt hat sich im ersten Halbjahr 2014 abgeschwächt. Nach Angaben des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.org) stieg der Umsatz der Hersteller von großen und kleinen Hausgeräten nur um rund 1 Prozent. Jedoch verlaufe das Geschäft weiterhin auf einem "hohen Niveau", so der Verband. 2013 erreichten die Erlöse von Elektro-Großgeräten und -Kleingeräten die Marke von 8 Mrd EUR.

Für das Gesamtjahr 2014 erwartet der Verband bei den Haushalt-Großgeräten im Inland ein Wachstum von 1 bis 2 Prozent auf 5,3 Mrd EUR. Für Kleingeräte liegt die Prognose mit einem Plus von 2 bis 3 Prozent auf 2,4 Mrd EUR etwas höher.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...