22.02.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektro-/Elektronikindustrie: Auftragseingänge 2015 im Aufschwung

Im vergangenen Jahr übertrafen die Auftragseingänge der deutschen Elektro- und Elektronikindustrie den Vorjahreswert um 6,7 Prozent. "Dabei wurden überdurchschnittlich viele Großaufträge eingesammelt", berichtete Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.org). Mit einem Zuwachs um 10,2 Prozent kamen die Impulse 2015 vor allem aus dem Ausland (Euroraum: +9,4 Prozent, Drittländer: +10,6 Prozent). Die Inlandsorders erhöhten sich um moderate 2,7 Prozent.

Die um Preiseffekte bereinigte Produktion der Elektrounternehmen war im Dezember 2015 um 2,0 Prozent höher als vor Jahresfrist. Für das komplette abgelaufene Jahr ergibt sich damit (vorläufig) ein reales Produktionswachstum von 0,9 Prozent. Für 2016 erwartet der ZVEI bei einem Produktionsplus von 1 Prozent und einem Umsatzwachstum von 2 Prozent nahezu eine Stagnation.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...