06.01.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektro-/Elektronikindustrie: E&E-Export wächst weiter

Die Exporte der deutschen E&E-Hersteller beliefen sich im Oktober 2014 auf 14,8 Mrd EUR und übertrafen den Vorjahreswert damit um 5,9 Prozent. "Der Wert markiert ein neues monatliches Allzeithoch", erklärte dazu Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.org). Auch die Einfuhren elektrotechnischer und elektronischer Produkte nach Deutschland waren im Oktober so hoch wie nie zuvor. Sie summierten sich auf 13,5 Mrd EUR - ein Zuwachs von 9,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Im Zeitraum von Januar bis Oktober 2014 sind die Branchenausfuhren um 3,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 136,8 Mrd EUR gestiegen.  Die höchsten Zuwächse gab es bei den Exporten nach Finnland, Portugal und Spanien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...