13.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektroindustrie: Exporte bleiben auch im Mai stabil

Mit Waren im Wert von 12,8 Mrd EUR haben die Unternehmen der deutschen Elektroindustrie im Mai 2012 genauso viel exportiert wie im Jahr zuvor. "Damit schlagen sich die Branchenausfuhren vor dem Hintergrund der europäischen Schuldenkrise weiterhin achtbar", sagte Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.de). Zwischen Januar und Mai dieses Jahres summierten sich die Elektro-Exporte auf insgesamt 64,6 Mrd EUR und übertrafen damit den Vorjahresstand um 2,5 Prozent.

Kräftig gestiegen sind per Ende Mai vor allem die Elektroexporte in die USA - um 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 5,3 Mrd EUR- und nach Japan - um 18 Prozent auf 1,2 Mrd EUR. Die Branchenausfuhren nach China nahmen dagegen um 6 Prozent auf 4,6 Mrd EUR ab. "Sie waren jetzt auf Jahressicht den fünften Monat in Folge rückläufig", so Gontermann.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...