30.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektroindustrie: Exporte steuern neues Rekordjahr an

Die deutsche Elektroindustrie bleibt beim Außenhandel auf Kurs. Trotz des Produktionsrückgangs und der abgeschwächten Auftragslage sind die Ausfuhren der Elektrobranche im August dieses Jahres um 6 Prozent gegenüber Vorjahr auf 12,9 Mrd EUR gestiegen. Von Januar bis August 2012 haben sie ihr Vorjahresniveau um 4,5 Prozent übertroffen und ein Volumen von 105,2 Mrd EUR erzielt.

"Damit erweisen sich die Branchenausfuhren trotz Eurokrise und weltwirtschaftlicher Konjunkturabkühlung nicht nur als widerstandsfähig, sondern bleiben auch auf Rekordkurs", sagte Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt beim Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.org). Auch die Exporterwartungen sind immer noch positiv: Mehr als drei Viertel der Unternehmen gehen von steigenden oder stabilen Ausfuhrgeschäften in den kommenden drei Monaten aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...