25.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektroindustrie: Exporte weiter auf solidem Wachstumspfad

Die Exporte der deutschen Elektroindustrie legten im ersten Quartal 2012 gegenüber dem Vorjahr um 3 Prozent auf 39,1 Mrd EUR zu. "Das ist der höchste jemals im ersten Quartal eines Jahres erzielte Aus­fuhr­wert", sagte Dr. Andreas Gontermann, Chefvolkswirt des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.de). Im März beliefen sich die Branchenausfuhren auf 13,7 Mrd EUR, womit der entsprechende Vorjahres­stand nur leicht um 1 Pro­zent unterschritten wurde.

Die Einfuhren elektrotechnischer und elek­tro­ni­scher Erzeugnisse nach Deutschland betrugen im März 11,4 Mrd EUR, kumuliert von Ja­nuar bis März 33,1 Mrd EUR. Die jewei­ligen Vorjahres­stände wurden damit um 0,5 beziehungsweise 3 Prozent über­troffen. Der Exportüberschuss der deutschen Elek­tro­industrie summierte sich im ersten Quartal 2012 entsprechend auf 6 Mrd EUR - das sind rund 500 Mio EUR mehr als vor einem Jahr.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...