15.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektroindustrie: Geschäftsklima zeigt sich im Juli verbessert

Trotz der zunehmenden geopolitischen Spannungen ist das Geschäftsklima in der deutschen Elektroindustrie im Juli leicht gestiegen. Zwar gingen die Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate per saldo etwas zurück, dafür wurde die aktuelle Lage besser beurteilt als im Vormonat, berichtet der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.org).

38 Prozent der Branchenunternehmen bewerten ihre gegenwärtige Geschäftslage jetzt als gut, 49 Prozent als stabil und 13 Prozent als schlecht. Was die Erwartungen betrifft, so gehen 27 Prozent der Elektrofirmen von anziehenden, 65 Prozent von stabilen und 8 Prozent von rückläufigen Geschäften aus.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...