11.11.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektroindustrie: Gute Auftragslage im September dank Ausland

Im September diesen Jahres haben die Bestellungen in der deutschen Elektroindustrie ihren Vorjahresstand um 3 Prozent übertroffen. "Damit zeigt sich die Entwicklung der Auftragseingänge weiterhin robust", sagte ZVEI-Chefvolkswirt Dr. Andreas Gontermann. Während die Inlandsaufträge jedoch um knapp 1 Prozent zurückgegangen sind, legten die Auslandsorder um 6 Prozent zu.

Der Umsatz in der deutschen Elektroindustrie ist im September um 3 Prozent gegenüber Vorjahr gestiegen. Das Inlandsgeschäft wuchs dabei um 6 Prozent, das Auslandsgeschäft dagegen nur um ein halbes Prozent. Die um Preiseffekte bereinigte Produktion hat im September um 15 Prozent zugelegt. In den gesamten ersten neun Monaten 2011 ist der Branchenumsatz um 9 Prozent gegenüber Vorjahr gewachsen, gleichermaßen getragen von In- und Ausland.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...