10.01.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elektroindustrie: ZVEI erwartet moderates Wachstum

Die deutsche Elektroindustrie ist zuversichtlich, 2014 wieder moderat wachsen zu können, meldet der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V. (ZVEI, Frankfurt; www.zvei.org). "Wir glauben, dass die preisbereinigte Produktion unserer Branche 2014 wieder um 2 Prozent zulegt", sagte der Vorsitzende der ZVEI-Geschäftsführung Dr. Klaus Mittelbach kurz vor Weihnachten 2013 bei der Jahrespressekonferenz des Verbandes in Frankfurt am Main. "Der Umsatz sollte entsprechend auf knapp 170 Mrd EUR steigen."

Die Auftragseingänge der Elektrobranche seien zwischen Januar und Oktober 2013 um 2 Prozent gegenüber Vorjahr gestiegen. Im Oktober allein habe es ein Bestellplus von 6 Prozent gegeben, zudem befänden sich wesentliche Stimmungsindikatoren "deutlich im positiven Bereich". Von der Politik erwartet der ZVEI steuerliche Forschungsförderung, weniger Bürokratie, Flexibilität am Arbeitsmarkt und Augenmaß bei den Sozialabgaben. Mit dem nötigen Pragmatismus könne die Wettbewerbsfähigkeit gesichert werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...