Elektronen am Tempolimit

Grundstein aus den Neunziger Jahren

Ein kurzer Laserpuls wandert durch einen Diamanten (schwarze Kugeln) und regt dort Elektronen an. Die Stärke der Anregung wird mittels eines Attosekunden-Ultraviolettpulses (violett) gemessen. Bild: Matteo Lucchini, ETH Zürich

Tempolimit im Petahertz-Bereich