09.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Elipso: "Alarmierende Situation" bei Rohstoffpreisen

Der maßgebliche Verband der Produzenten flexibler Kunststoffverpackungen in Frankreich Elipso (Paris / Frankreich; www.elipso.org) warnt erneut vor einem Heißlaufen in der Rohmaterialversorgung. Seit Dezember 2011 habe man um 20 Prozent höhere Preise gesehen.

Zudem erwartet Elipso nach Angaben von Sprecherin Francoise Gerardi, dass die im Februar leicht schwächere Nachfrage im März deutlich anziehen und für eine Materialknappheit sorgen wird. "Eine alarmierende Situation", sagte sie. Weitere Preiserhöhungen, mit denen angesichts der Anlagenausfälle und -wartungen gerechnet werden müsse, werden für die Verarbeiter schwer zu absorbieren sein. Das Preisniveau könne nach dem Dafürhalten der Franzosen durchaus die historische Rekordhöhe vom Juni 2008 erreichen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...