27.06.2014

www.plasticker.de

ElringKlinger: Kunststofftechnik baut Standort in Bietigheim aus - Neue Gesellschaft in Georgia gegründet

Die ElringKlinger AG baut ihren Geschäftsbereich Kunststofftechnik deutlich aus und errichtet am Standort Bietigheim-Bissingen eine neue Produktionshalle samt Extruder-Turm.

Wie auf der Bilanzkonferenz Mitte Mai angekündigt, investiert ElringKlinger in diesem Jahr weiter in vorhandene Werke und Maschinen. Auch die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH profitiert hiervon. "Nach einer langen Planungsphase freuen wir uns, dass es nun endlich losgeht", sagt Raik Lüder, Geschäftsführer ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH. Neben einer vollständig unterkellertern zweigeschossigen Produktionshalle, komplettieren zukünftig ein 33 Meter hoher, fünfgeschossiger Extruder-Turm sowie neue Büros, Besprechungs- und Sozialräume das Betriebsgelände. "Dieses Projekt stellt mehr als eine Ausweitung unserer Produktionskapazitäten dar. Wir sehen darin auch ein klares Bekenntnis zum Standort Bietigheim-Bissingen", erklärt Stefan Schmid, Geschäftsführer ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH.

8.000 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche
Die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH befindet sich auf Expansionskurs. Im vergangenen Jahr konnte ein Umsatz von 92,6 Millionen Euro erzielt werden. Im Jahr 2005 lag dieser noch bei 54 Millionen Euro. Auch die Mitarbeiterzahl soll steigen. Zurzeit beschäftigt die ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH 600 Menschen, 480 davon am Standort Bietigheim-Bissingen. Diese werden künftig auf einer zusätzlichen Nutzfläche von rund 8.000 Quadaratmetern arbeiten. "Unsere Kernkompetenz sind Dichtungen und Konstruktionselemente aus Hochleistungskunststoffen für verschiedene Branchen. Durch das anstehende Projekt wollen wir unsere führende Position im Bereich Maschinenbau sowie in der Medizintechnik noch einmal ausbauen", kündigt Lüder an.

Vor-Ort-Service in Nordamerika
In Buford, Georgia, USA, wurde die ElringKlinger Engineered Plastics North America, Inc., eine 100-prozentige Tochter der ElringKlinger Kunststofftechnik GmbH, gegründet, um Kunden in den USA, Kanada und Mexiko zu bedienen.

Weitere News im plasticker