19.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ems-Grivory: Erweiterung der PPA-Kapazitäten geplant

Am Stammsitz Domat / Ems (Schweiz) will Ems-Grivory (Domat / Schweiz; www.emsgrivory.com) die Kapazitäten für Polyphthalamid (PPA) erweitern. Ende 2010 soll eine weitere Produktionsanlage für das Hochleistungspolyamid „Grivory HT“ in Betrieb gehen, wie der für technische Kunststoffe zuständige Unternehmensbereich der Ems-Gruppe (Domat / Schweiz; www.ems-group.com) mitteilt.


Das Investitionsvolumen betrage 11 Mio CHF (umgerechnet 7,5 Mio EUR), erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber KI. Angaben zu den geplanten Kapazitäten machte er nicht. Im Jahr 2007 hatte Ems-Grivory die PPA-Kapazitäten am Heimatstandort auf rund 20.000 jato erhöht.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...