12.07.2010

BARLOG plastics GmbH

Energieeffiziente Polyamid-Konditioniertechnik der neuen Generation

Die neueste Generation der Klimakonditionieranlagen von BARLOG plastics kombiniert die Erfüllung höchster Ansprüche an das Konditionieren von Polyamid-Bauteilen mit neuer, energieeffizienter Technologie von ONI. Dadurch wird eine Reduktion des Energiebedarfs und damit auch der Betriebskosten um mehr als 40% erreicht.

Klimakonditioniertechnik von BARLOG plastics steht bereits seit mehr als 10 Jahren für qualitativ hochwertige, fleckenfreie, prozesssichere und dokumentierte Konditionierung anspruchsvoller Polyamid-Bauteile z. B. in der Automobil-, Elektro- und Sanitärindustrie.
Gemeinsam mit der ONI Wärmetrafo GmbH hat sich BARLOG plastics der Herausforderung gestellt, den Konditionierprozess deutlich effizienter zu machen und gleichzeitig das Feedback der langjährigen Kunden zu möglichen Optimierungen mit einfließen zu lassen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 15 % kürzere Zykluszeiten, 40 % weniger Energiebedarf, 80% weniger Wasserbedarf zur Befeuchtung und damit insgesamt ca. 50 % geringere Betriebskosten. Hat die nacharbeitsfreie Konditionierung mit geringem Personalaufwand schon bei der bisherigen Anlagentechnik jeden Kostenrechner überzeugt, so stellt die neue Generation in Bezug auf die Prozesskosten der Polyamid-Konditionierung einen deutlichen Schritt nach vorn dar.

Aber nicht nur die Kosten des Konditionierprozesses standen im Fokus: mit integrierter Touchscreen-Bedienung auf mehreren Benutzerebenen, detaillierter Fehlererkennung, Fernwartung über ein integriertes Modem und der Anbindung der Prozessdatenerfassung an das Unternehmensnetzwerk wurden technologische Verbesserungen eingeführt, die die Anlagentechnik fit für die ständig steigenden Anforderungen modernster Fertigungsbetriebe machen.

„Dass die Wahl des Technologiepartners für die Entwicklung der neuen Generation von Klimakonditionieranlagen auf die ONI Wärmetrafo GmbH fiel, ist kein Zufall“, so Peter Barlog, Geschäftsführer der BARLOG plastics GmbH „ONI ist getreu ihrem Motto „Wir nutzen Energie sinnvoll“ in der Kunststoff verarbeitenden Industrie bekannt für energieeffiziente Lösungen gepaart mit höchster Qualität und Zuverlässigkeit. Und wenn doch mal etwas schief geht, steht ein Service-Netzwerk in über 50 Ländern weltweit zur Verfügung, dass 365 Tage im Jahr rund um die Uhr erreichbar ist und eine Problemlösung innerhalb kürzester Zeit sicherstellt.“

Bild: Klimakonditionieranlage OBK 412