Energiespeicher von morgen wird erstmals im Bodensee getestet

Projekt StEnSea: Abladen im Fährhafen in Konstanz am 2.11.2016. Bild: Fraunhofer IWES

BMWi-Projekt StEnSea: Stored Energy in the Sea

Konzept für ein Meeres-Pumpspeicherkraftwerk mit vielen Kugelspeichern (ca. 30 m Durchmesser) in 600 - 800 Metern Wassertiefe zur Zwischenspeicherung von Offshore-Strom. Bild Fraunhofer IWES

Wie geht es nach dem Test im Bodensee weiter?