28.01.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Engel: Kooperation mit Mitsubishi Heavy in Japan

Zur Vermarktung von Mehrkomponenten-Großmaschinen bei japanischen Kunden hat der Spritzgießmaschinenhersteller Engel (Schwertberg / Österreich; www.engelglobal.com) eine Kooperation mit der Mitsubishi Heavy Industries Plastic Technology (MHI-PT, Nagoya / Japan; www.mhi-pt.co.jp/injec_e) geschlossen. Unter dem Markennamen Mitsubishi-Engel will man "Duo combi"-Maschinen mit Schließkräften bis zu 10.000 kN im Land gemeinsam vermarkten.


Im Zuge der Kooperation wird dabei das Vertriebs- und Servicenetz von Mitsubishi genutzt. MHI-PT übernimmt zusätzlich Projektierung und Ersatzteilversorgung. Mit dem Vorstoß sollen neue Anwendungsgebiete vor allem in der Automobilindustrie - wie zum Beispiel die Produktion von Verscheibungslösungen - abgedeckt werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...