08.02.2011

www.plasticker.de

Engel: Mit neuem Geschäftsführer in Mexiko

Seit 1. Februar 2011 hat ENGEL Mexiko einen neuen Geschäftsführer. Mit Peter Auinger konnte ein erfahrener Spritzgießmaschinenexperte für diesen strategisch wichtigen Markt gewonnen warden, teilt das Unternehmen mit.

Peter Auinger tritt mit dem Ziel an, ENGEL als Systemlieferant in Mexiko zu positionieren und die technische Beratungsleistung weiter zu verstärken. Dabei soll die flächendeckende Servicepräsenz ein wesentlicher Baustein in der verstärkten Marktbearbeitung von ENGEL bilden.

Peter Auinger ist seit vielen Jahren in der Kunststoffindustrie in vertrieblichen Führungspositionen beschäftigt und hatte bereits im Rahmen dieser Tätigkeiten die lateinamerikanischen Märkte betreut.

Alberto Meade, der bisherige Geschäftsführer von ENGEL Mexiko, scheidet aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen aus. "Wir danken Alberto Meade für die Aufbauarbeit, die er in den vergangenen Jahren in dem für ENGEL strategisch sehr wichtigen Markt geleistet hat", so Peter Neumann, CEO der ENGEL Gruppe. "Unter seiner Führung hat sich ENGEL im mexikanischen Markt gestärkt positioniert." Im Oktober 2010 eröffnete ENGEL ein neues Vertriebs- und Servicezentrum in Queretaro in Zentralmexiko.