27/06/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Engel: Neue Maschinenbaureihe für technische Teile

Unter dem Namen "e-mac" hat Engel Austria (Schwertberg / Österreich; www.engelglobal.com) im Juni 2012 eine neue Reihe von Spritzgießmaschinen auf den Markt gebracht. Die neue Baureihe biete eine wirtschaftliche Alternative für Anwendungen im technischen Spritzguss, heißt es aus Schwertberg. An den Start geht die neue Reihe zunächst in drei Schließkraftgrößen von 500, 750 und 1.000 kN. Bis Ende des Jahres soll eine Maschine mit einer Schließkraft von 1.800 jato folgen.

Die e-mac Maschinen sind mit der CC 200-Steuerung der Engel-Spritzgießmaschinen ausgestattet und ermöglichen somit eine Modularität und Integration der Automatisierungstechnik. Aufgrund der kompakten Bauweise braucht die Maschine den Angaben nach nur eine geringere Fertigungsfläche. Die Servoantriebe werden in einer Achsverbundlösung mit stabilisiertem Zwischenkreis betrieben, wobei die Bremsenergie mittels Rückspeisung wieder ins Netz abgeführt wird. Dies komme der Energieeffizienz zu Gute, so Engel. Die Parallelbewegungen der einzelnen Antriebsachsen reduzieren die Zykluszeiten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...