19/01/2011

www.plasticker.de

Engel: Neuer Geschäftsführer der türkischen Vertriebsniederlassung

Mit Abdulkadir Topuçar übernimmt ein ausgewiesener Experte der Spritzgießtechnik die Geschäftsführung der Vertriebsniederlassung von ENGEL in der Türkei. Er startete am 1. November 2010 mit dem Ziel, die Marktstellung von ENGEL in der Türkei weiter auszubauen und für die Kunden vor Ort ein umfassender Dienstleister in der Spritzgießtechnik und der Automatisierung zu sein.

Abdulkadir Topuçar war zuvor viele Jahren bei einem internationalen Spritzgießverarbeiter aus der Telekommunikationsindustrie für ein Fertigungswerk verantwortlich. Auf Basis seiner umfassenden Erfahrung in der Spritzgießproduktion will er sich in seiner neuen Position insbesondere auf den effizienten Einsatz der ENGEL-Technologien in den Betrieben der Spritzgießverarbeiter fokussieren.

Die Vertriebsniederlassung von ENGEL in Istanbul wurde zum 1. Mai 2008 gegründet. Dabei wurde die langjährige türkische Handelsvertretung EN-KO Makine Servis mit allen Servicetechnikern und Vertriebsmitarbeitern in das neue Unternehmen integriert. Mit inzwischen 13 eigenen Mitarbeitern trägt ENGEL dem großen Potenzial des türkischen Marktes Rechnung. Die Vertriebsniederlassung nimmt darüber hinaus eine Schlüsselstellung im regionalen Umfeld zu den Anrainerstaaten ein.

Wie alle weltweiten ENGEL Niederlassungen bietet auch die Tochtergesellschaft in der Türkei ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum. Dazu zählen beispielsweise die hochqualifizierte Maschinenbetreuung und -optimierung durch Servicetechniker, ein umfassend ausgestattetes Ersatzteillager für schnelle Ersatzteilverfügbarkeit und ein Schulungsraum für Trainings vor Ort.