27.03.2014

www.plasticker.de

Engel: Serviceangebot neu strukturiert

Engel Austria hat unter dem Namen "Engel plus" seine Serviceprodukte und -dienstleistungen neu aufgestellt. Ziel ist es, den Mehrwert für die Kunden zu erhöhen und damit deren Wettbewerbsfähigkeit weiter zu steigern, teilt der Maschinenbauer mit.

"Engel plus" macht den Angaben zufolge das Dienstleistungsangebot für Service und Training jetzt noch transparenter und eröffnet demnach auch für bestehende Maschinen, Roboter und Anlagen neues Optimierungspotenzial.

"Wir begleiten unsere Kunden über den gesamten Lebenszyklus der Fertigungsanlagen", betont Wolfgang Degwerth, Leiter Customer Service Division von Engel Austria. "Die Total Cost of Ownership werden für unsere Kunden immer wichtiger. Mit "Engel plus" geben wir ihnen Investitions- und Planungssicherheit und sorgen auf Wunsch dafür, dass der Maschinenpark jederzeit auf dem aktuellsten Stand ist."

Produktivität und Verfügbarkeit auch älterer Anlagen steigern
"Engel plus" umfasst den globalen Vorort-Support mit Ersatzteillogistik, Remote-Services und einer 24/7-Hotline, Wartungs- und Instandhaltungsverträge zum Festpreis, Nachrüstlösungen und Optimierungstools, anwendungstechnische Beratung und ein professionelles Trainings- und E-Learning-Angebot.

"Vor allem das Thema Retrofit gewinnt angesichts des steigenden Effizienzdrucks an Bedeutung", sagt Degwerth. Für die unterschiedlichsten Zielsetzungen bietet Engel ein breites Produktspektrum an. Auch bei älteren Spritzgießmaschinen und Steuerungsgenerationen lassen sich zum Beispiel die Energieeffizienz steigern, die Schussgewichtskonstanz verbessern oder der Wartungsaufwand minimieren. Ebenso können weitere Prozessschritte, Technologien und Automatisierung nachträglich integriert werden. Um die spezifischen Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen, erarbeitet Engel individuelle Software-Lösungen.

Weltweit nah bei den Kunden
Mehr als 550 Mitarbeiter sind in den weltweiten Engel Werken und Niederlassungen im Kundendienst und Training beschäftigt. Um weltweit einen hohen Qualitätsstandard seiner Serviceleistungen zu gewährleisten, müssen sich auch die Engel Servicetechniker und Trainer regelmäßig Schulungen und Prüfungen unterziehen. Auch dafür nutzt Engel seine Online-Lernplattfom, denn das Engel Servicenetz erstreckt sich über den gesamten Globus.

Weitere News im plasticker