23.04.2012

www.plasticker.de

Engel: Symposium 2012 - 2.500 Gäste werden erwartet

13.-14. Juni 2012, St. Valentin und Linz, Österreich

Am 13. und 14. Juni 2012 trifft sich die internationale Spritzgießbranche in Österreich, zum Engel Symposium 2012 in St. Valentin und Linz. Mit herausfordernden Anwendungen und innovativen Technologien auf insgesamt 18 Exponaten, mit Vorträgen zu den Megatrends und der Zukunft des Spritzgießens, einer Partnerausstellung sowie der Verleihung der HL-Awards 2012 wartet das diesjährige Engel Symposium im auf, zu dem der Maschinenbauer rund 2.500 Gäste erwartet.

Wie lässt sich die Effizienz im Spritzgießbetrieb weiter steigern? Welche Chancen bieten innovative Technologien für mehr Wettbewerbsfähigkeit? Wie werden aus individuellen Stärken weltweite Erfolgsfaktoren? - Antworten auf diese und weitere Fragen sollen die Teilnehmer des Engel-Symposiums 2012 erhalten. Zwei Tage lang dreht sich im Engel-Großmaschinenwerk in St. Valentin und im Design Center in Linz alles um die Spritzgießtechnik und deren Automatisierungslösungen.

Unterschiedliche Branchen stellen unterschiedliche Anforderungen und benötigen unterschiedliche Lösungen - auf die Branchen Automobil, Technischer Spritzguss, Telekommunikation, Verpackung und Medizintechnik fokussiert, will Engel anhand von 18 hochintegrierten und automatisierten Fertigungszellen zeigen, wie sich durch die individuelle Anpassung der Anlagen an die Aufgabenstellung Effizienzpotenziale optimal ausschöpfen lassen. Dabei soll das gesamte Engel-Produktportfolio sowie ein breites Spektrum neuer und etablierter Verarbeitungstechnologien zum Einsatz kommen. Mehrere Weltpremieren warten auf die Besucher: Unter anderem will Engel erstmalig die elektrische Großmaschine Engel e-duo, das neue Design der Engel victory 500 sowie innovative Lösungen für die Insitu-Polymerisation und Niedertemperatur-Vulkanisation präsentieren.

HL-Awards für herausragende Holmlos-Anwendungen
Innovation ist der Treibstoff für kürzere Zykluszeiten, mehr Produktivität und geringeren Energieverbrauch - die Exponate des Engel Symposiums 2012 sollen dies eindrucksvoll belegen. Gleichzeitig sollen die Anwendungen deutlich machen, wie wichtig die Zusammenarbeit mit den richtigen Partnern ist. Systempartner von Engel aus den Bereichen Werkzeugbau, Peripherie, Rohstoffe und Dienstleistungen präsentieren sich und ihre Produkte während der beiden Veranstaltungstage in einer Partnerausstellung. Im begleitenden Vortragsprogramm geht es unter anderem um die Maschinenkonzepte der Zukunft, das Potenzial der Spritzgießtechnik und neue Leichtbaulösungen.

Als ein weiteres Highlight des Engel Symposiums ist die Verleihung der HL-Awards 2012 am Abend des 13. Juni im Design Center in Linz angekündigt. Mit dieser Auszeichnung prämiert Engel herausragende Anwendungen mit Engel Holmlos-Spritzgießmaschinen.

Engel trend.scaut 2012: Elektromobilität im Fokus
Die Automobilbranche trifft sich bereits einen Tag vor Eröffnung des Engel Symposiums. Am 12. Juni findet die internationale Automobil-Konferenz Engel trend.scaut in Linz statt. Schwerpunkt in diesem Jahr ist das Thema Elektromobilität. Vor allem Technologien rund um das Thema Leichtbau spielen dabei eine immer gewichtigere Rolle. Die OEM stehen vor der Herausforderung, die neuen Technologien serienreif und wirtschaftlich umzusetzen. Der Engel trend.scaut und das Engel Symposium 2012 wollen dafür den Weg in die Zukunft weisen.