23.10.2014

www.plasticker.de

Ensinger: Erweiterung der Niederlassung Österreich - Neue Niederlassung in Taiwan

Im kommenden Jahr wird Ensinger den Hauptsitz seiner österreichischen Niederlassung von Lenzing ins nahe gelegene Seewalchen am Attersee verlagern. Um den Geschäftsbereichen weitere Expansionsmöglichkeiten zu bieten, errichtet Ensinger am neuen Standort ein Produktions- und Verwaltungsgebäude mit 4.000 qm Gesamtfläche.

Spatenstich in Seewalchen
Am 3. Juli fand in Seewalchen der offizielle Spatenstich statt. Die österreichische Niederlassung wurde vor zwanzig Jahren gegründet. Inzwischen sind in Lenzing mehrere Geschäftsbereiche ansässig:

Die Halbzeugsparte verfügt über ein Lager und einen Zuschnitts-Service vor Ort. Von Lenzing aus werden thermoplastische Kunststoffstäbe, -platten und -rohre an Industriekunden in ganz Österreich vertrieben.
Das in Lenzing hergestellte P84-Polyimidpulver gilt als ein bewährtes Material für stark beanspruchte Fertigteile, die überall dort eingesetzt werden, wo geringes Gewicht und ein niedriger Reibungskoeffizient ohne Einsatz von Schmiermitteln erforderlich sind.
Das Tochterunternehmen Ensinger Sintimid stellt mit Hilfe von Sintertechniken Stäbe, Platten und Kurzrohre aus Polyimid-Materialien her (Produktlinie TECASINT).
Außerdem ist der oberösterreichischen Standort Sitz der Vertriebsorganisation der Sparte Compounds.
Der neue Firmensitz soll im Sommer nächsten Jahres eröffnet werden. Mit Ausnahme der P84-Pulverproduktion, die auch zukünftig auf dem Betriebsgelände der Lenzing AG erfolgen soll, werden alle Einheiten der österreichischen Niederlassung nach Seewalchen umziehen.

Neue Niederlassung in Taiwan
Taiwan gehört neben Japan und Südkorea zu den wichtigeen Produzenten von Halbleiterelektronik. Über spezialisierte Händler ist Ensinger bereits seit Ende der neunziger Jahre in Taiwan vertreten. Um die Vermarktung des wachsenden Produktportfolios zu intensivieren, hat Ensinger in diesem Jahr eine eigene Niederlassung in Taiwan eröffnet. Bei der Beratung der Semicon-Hersteller und -Zulieferer kann das dreiköpfige Vertriebsteam unter Leitung von Tim Chang auf die Infrastruktur der Ensinger Asia Holding Pte Ltd. in Singapur zurückgreifen.

Weitere News im plasticker