14.12.2012

www.plasticker.de

Ensinger: Kunststoffverarbeiter eröffnet neuen Firmensitz in Polen

Ein Jahr nach Grundsteinlegung wurde kürzlich der neue Firmensitz von Ensinger Polska sp. z o.o., der polnischen Tochtergesellschaft von Ensinger, in Leszno, Polen, feierlich eröffnet. Der Bau wurde möglich, nachdem die Stadt Leszno im Herbst 2010 ein neues Industriegebiet mit kompletter Infrastruktur und guter Verkehrsanbindung ausgewiesen hatte. Ensinger Polska kaufte dort ein Grundstück, auf dem ein zweigeschossiges Gebäude mit 2.800 qm Lager- und 800 qm Bürofläche errichtet wurde.

Ensinger Polska, gegründet im November 1998, beschäftigt in Leszno und am zweiten Standort im oberschlesischen Sosnowiec heute insgesamt 40 Mitarbeiter. Das Unternehmen versteht sich mittlerweile in Polen als einer der führenden Lieferanten von Halbzeugen aus technischen Kunststoffen. Geschäftsführer von Ensinger Polska ist Cezary Michalczyk.