19.12.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ensinger: Neue Type für PAI-Halbzeuge

Neben dem Hochtemperatur‐Kunststoff "Tecator 5013" führt Ensinger (Nufringen; www.ensinger-online.com) nun auch die modifizierte Type "Tecator 5013 PVX" für tribologische Anwendungen. Der Zusatz von Graphit und PTFE verleihe dem Werkstoff eine höhere Abriebfestigkeit sowie gute Gleit‐und Reibeigenschaften, heißt es aus Nufringen.

Ab Januar 2012 liefert Ensinger die gelbbraune Naturtype Tecator 5013 und die schwarze gleitmodifizierte Type Tecator 5031 PVX in Form von Platten und Rundstäben. Beide Materialtypen lassen sich den Angaben nach gut zerspanen, weshalb sie vor allem für die Herstellung von Präzisionsteilen geeignet sind, beispielsweise im Automobilbau, in der Luft- und Raumfahrtindustrie sowie in der Elektronik/Halbleitertechnik.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...