02.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Epic Polymers: "Star-Therm"-Compound mit hoher elektrischer Leitfähigkeit

Durch den Einsatz von Kohlenstoff-Nanoröhrchen an Stelle traditioneller Additive konnte die Epic Polymers Ltd (Kaiserslautern; www.epic-polymers.de) die elektrische Leitfähigkeit des flammgeschützten, PC-basierten Compound "Star-Therm E GN FR" auf 10 Ω.cm steigern. So können nun Probleme wie Kohlenstoffabrieb, eine stark reduzierte Bruchdehnung sowie anisotrope Eigenschaften - wie sie beim Einsatz von Leitruß oder Kohlenstofffaser entstehen - vermieden werden, heißt es aus Kaiserslautern.

Das neue Material wurde speziell für Anwendungen im Bereich der medizinischen Geräte sowie für industrielle Drucker und Geldautomaten entwickelt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...