20.09.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Epic Polymers: Mehr Kapazität für LFT-Compounds

Epic Polymers Ltd (Birmingham / Großbritannien; www.epic-polymers.de) will die Kapazität erweitern. Die zusätzliche Tonnage soll insbesondere für Langfasercompounds genutzt werden, für die der Hersteller von hochfesten und tribologischen Hochleistungskunststoffen sowie elektrisch und thermisch leitfähigen Kunststoffcompounds eine starke Nachfrage spürt.

"Gerade bei sicherheitsrelevanten Bauteilen in der Automobilindustrie werden LFT-Compounds in den kommenden Jahren ein explosionsartiges Wachstum erleben", ist Vertriebschef Jörg Konrad überzeugt. Im vierten Quartal 2012 soll die neue Produktionsanlage in Betrieb gehen. Der Schwerpunkt wird auf Polyamid und Polyphthalamid als Basismaterialien liegen sowie Verstärkungen aus Langglas-, Langkohlenstoff- sowie Langaramidfasern.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...