30.05.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Epic Polymers: Wärmeleitfähige PA 6.6-Compounds

Die stetige Reduzierung der Bauräume für Elektromotoren im Automobil bedeutet auch, dass die entstehende Wärme durch kleinere Kühloberflächen abgeführt werden muss. Dafür hat Epic Polymers (Deutschland: Kaiserslautern; www.epic-polymers.de) eine neue thermisch leitfähige "Star-Therm W-A"-Typenreihe entwickelt. Die Materialien auf Basis von PA 6.6 zeigen gegenüber den zurzeit am Markt verfügbaren alternativen Kunststoffen eine höhere mechanische Leistung sowie bessere Schlagzähigkeit, so das Unternehmen.

Die Steigerung werde über ein neues Additivsystem ohne abrasive Keramikanteile erreicht, wodurch auch die Verarbeitungskosten deutlich sinken. Die Produkte zeigen zudem besonders gute Gleit- und Reibeigenschaften.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...