03.06.2013

www.gupta-verlag.de/polyurethane

Erfolgreiches Jahr 2012 für Repi

Das Unternehmen generiere sein Wachstum in erster Linie aus den Exportgeschäften und sei daher gegenüber Konjunkturschwankungen im Inland weitestgehend unabhängig. Nachdem man den Umsatz in den vergangenen drei Jahren v. a. in der DACH-Region mehr als verdoppeln konnte, prognostiziert Repi für das laufende Jahr einen weiteren Umsatzanstieg um etwa 8 %. Man sei zuversichtlich, mit neuen Produkten zusätzliche PU-Kunden in Europa gewinnen zu können, so das Unternehmen.Was das Geschäft von Repi in Nord- und Südamerika betrifft, so werden die Kunden seit etwa sechs Monaten von dem neu gegründeten Produktionsstandort in Dallas, NC, USA, beliefert. Der Umsatz von Repi LLC sei im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um über 20 % gewachsen, so heißt es. Für dieses Jahr rechnet Repi LLC mit ähnlichen Wachstumsraten. Um das geplante Wachstum in den Regionen zu bewerkstelligen, plant das Unternehmen 10?-?15 neue Stellen in diesem Jahr neu zu besetzen. Über 100 Mitarbeiter werden dann für die Betreuung der Kunden zur Verfügung stehen, um das Umsatzziel von 30 Mio. EUR im Jahr 2013 zu erreichen, so Repi.

www.gupta-verlag.de/polyurethane