06.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ergis Group: Verlagerung von PVC-Folienkapazitäten

Die Ergis Group, eine Unternehmensgruppe um den Folienhersteller Ergis-Eurofilms SA (Warschau / Polen; www.ergis-eurofilms.eu), bündelt weitere Produktionskapazitäten in Wabrzezno. An dem polnischen Standort installiert das Unternehmen eine zweite Produktionslinie für PVC-Folien und PVC/PE-Laminate, die von der Tochtergesellschaft MKF-Ergis (Berlin; www.mkf-ergis.eu) abgezogen wird. Zum Jahreswechsel soll die Produktionseinheit in Wabrzezno den Betrieb aufnehmen.

Durch die Maßnahme entstehen Kosten von 3 Mio PLN (700.000 EUR). In den vergangenen Jahren hatte die Ergis Group bereits Kapazitäten von Berlin nach Polen verlagert. Bei MKF in Berlin verbleiben somit zwei Produktionslinien für PET-Folien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...