05/03/2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ergis: Rückgang der operativen Marge

Umsatz leicht hoch, operatives Ergebnis leicht runter. Mit dieser Formel lässt sich die Geschäftsentwicklung des Folienherstellers Ergis Group (Warschau / Polen; www.ergis-eurofilms.eu) im Jahr 2012 grob umreißen. Die Erlöse legten um 1,8 Prozent auf 633,5 Mio PLN (151,7 Mio EUR) zu. Dabei profitierte das Unternhemen von neuen Kapazitäten für Stretchfolien im Werk Olawa.

Der operative Gewinn ginga allerdings um 4,5 Prozent auf 15,3 Mio PLN zurück, wobei die Ergebnisse insbesondere im zweiten Quartal unter dem Vorjahreswert blieben. Unterm Strich stand für 2012 ein Nettogewinn von 7,6 Mio PLN, nach einem Verlust von 27 Mio PLN im Jahr zuvor.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...