31.10.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Erste Serienprodukte aus Tecnaro-Compounds mit Green PE von Braskem

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit entstanden mehrere Serienprodukte. Tecnaro verwendet das aus zuckerrohrbasiertem Ethanol hergestellte Green PE von Braskem in einer speziellen Produktreihe des Werkstoffs Arboblend, einem Biopolymercompound, das sich je nach Rezeptur mittels Spritzgießen, (Folien-) Extrusion, Tiefziehen, Schmelzspinnen etc. verarbeiten lässt. Bereits seit 2001 hat Tecnaro eine Repräsentanz in Sao Paulo. Über ausgewählte PPP?Projekte wurde seit dem Jahr 2005 mit Unterstützung von BMZ/Sequa gGmbH und der brasilianischen Forschungs- und Bildungseinrichtung Senai?Cimatec ein umfangreiches Schulungsprogramm zur Nutzung nachwachsender Rohstoffe in der Kunststoffindustrie erarbeitet und durchgeführt. Zudem wurden neue Biomaterialien entwickelt und das Bewusstsein zum Thema Biokunststoffe in Brasilien gesteigert.

www.gupta-verlag.de/kautschuk