09.10.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Eurofoam: Anlage für serielle Matratzenfertigung

Im sächsischen Werk Burkhardtsdorf hat Eurofoam (Wien / Österreich; www.euro-foam.com) nach fast anderthalb Jahren Entwicklungs- und Bauzeit am 20. September 2012 eine erste "Vernetzte Technische Matratzenproduktionsanlage"( VTM) in Betrieb genommen. Mit der neuen Anlage lassen sich mehrere unterschiedliche Kundenaufträge gleichzeitig bearbeiten, teilt der Hersteller und Verarbeiter von Polyurethan-Weichschaumstoffen mit.

Damit sei nicht nur der Sprung zur automatisierten Serienproduktion geschafft, sondern auch eine Verkürzung der Produktionswege und -zeiten erreicht worden. "Mit der VTM-Anlage können wir unsere Matratzenproduktion auf 1 Mio Stück im Jahr erhöhen, sagt Werksleiter Matthias Jancic. Medienberichten zufolge lagen die Investitionskosten bei etwa 1 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...