29/05/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Eurofoam: Umbenennung der Tocher KFM Schaumstoff

Um die Corporate Identity zu vereinheitlichen, benennt der PUR-Schaumstoffhersteller Eurofoam Deutschland (Wiesbaden; www.eurofoam.de) die Tochtergesellschaft KFM Schaumstoff GmbH (Dörfles-Esbach; www.kfm-schaumstoff.de) um. Künftig firmiert der Spezialist für Polstermöbelkonfektion als Eurofoam KFM GmbH.

Neben der KFM-Einheit in Dörfles-Esbach betreibt Eurofoam Deutschland weitere Produktionsstandorte in Troisdorf, Ebersbach und Burkhardtsdorf, angeschlossen ist auch Eurofoam Bohemia mit einem Standort im tschechischen Klasterec. Das Werk im saarländischen Bexbach steht hingegen vor dem Aus. Eurofoam Deutschland - selbst Teil der Eurofoam-Gruppe (Wien / Österreich; www.eurofoam.eu) - beschäftigt rund 450 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...