06.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Euromap: Hohe Energieeffizienz bei Kunststoff- und Gummi-Maschinen

Den Energieverbrauch in Europa bis zum Jahr 2020 um 20 Pro­zent zu senken, ist das erklärte Ziel der EU-Kommission. Dieses Ziel wird von den europäischen Kunststoff- und Gummimaschinenherstellern mitgetragen - und es kann erreicht werden. Das ist das Ergebnis der vom Dachverband Euromap (Frankfurt; www.euromap.org) in Auftrag gegebenen Studie ‚,Energy-Efficiency: European Plastics and Rubber Machines Well Placed".

Wie Bernhard Merki, Präsident von Euromap, erklärte, seien die technischen Voraussetzungen und der Wille hierzu bei den Technologie-Anbietern jedenfalls gegeben. Ansetzend bei der europäischen Maschinenpopulation in 2010 und dem durchschnitt­lichen spezifischen Energieverbrauch pro Einheit verarbeiteten Materials wird der Energieverbrauch in der Studie hochgerechnet. Daraus ergibt sich ein jährlicher maschinenspezifischer Energieverbrauch von 22,8 Terawattstunden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...